Beitrag

Neuer Kurs: Sanftes Yoga für Anfänger

 

Sanftes Yoga für die Wirbelsäule in der Kleingruppe – Mittwoch von 15:30 bis 17:00

Weniger Fitness, mangelnde Yogaerfahrung, oder körperliche Einschränkungen müssen uns den Zugang zum Yoga nicht verwehren. Sanftes Yoga für die Wirbelsäule ermöglicht, klassische Yoga-Haltungen an die körperlichen Gegebenheiten eines jeden Einzelnen anzupassen. "Eingerostete“ Gelenke werden wieder beweglicher gemacht und Muskulatur wird aufgebaut. Wir werden zur Unterstützung Hilfsmittel verwenden, so dass jeder möglichst entspannt die erwünschte Position erarbeiten und einnehmen kann. Die Kursgestaltung richtet sich speziell an ältere Personen und Personen mit Einschränkungen im Bewegungsapparat.

Stundengestaltung:

·      kräftigende, mobilisierende, dehnende Übungen

·      Entspannungshaltungen

·      Balance- und Atemübungen

·      individuelle Schwerpunkte je nach Gruppe

 

Wir wollen unsere eigenen Yogastellungen erarbeiten, weg von der äußeren Form, hin zum Spüren, um den Körper nicht in Stellungen zu zwingen. Weniger Yoga „machen“, mehr Yoga erleben!

 

Kurszeit: Mittwoch 15:30–17:00

Kursbeitrag: EUR 20 pro Einheit (10 Termine)

Termine: Schnupperstunde am 27.März.2019

27.03., 03.04., 10.04., 17.04., 24.04., 08.05., 15.05., 22.05., 29.05., 05.06.2019 – ein späterer Einstieg in den laufenden Kurs ist bei Vorhandensein von freien Plätzen möglich

 

Kursleitung: Katharina Kovar, Physiotherapeutin u. Yogalehrerin

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die Kursleiterin unter 0699/ 1 713 20 12.

? Oben

Neues im Blog

vor 2 Jahre 6 Monate

Auch für Klienten der Lebenshilfe Wien ist Yoga eine wertvolle...

vor 5 Jahre 8 Monate

Wie Yoga und...