Mphil. Valerie Klein

Yogalehrerin, Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin

Beruflicher Werdegang: 

Studium der Musik- und Tanzerziehung am Mozarteum Salzburg, Tanzausbildung in München (Iwanson Schule), Choreografie Studium an der University of Birmingham (England), Co-Leitung der Tanzcompany Klang. Körper (Daniela Heißl) freischaffende Tätigkeit als Tänzerin (TAW, Volksoper, WUK, Kosmos Theater, Dschungel...), Yogalehrausbildung am City Yoga Graz (Maria Sintschnig), Dozentin für Tanz, Bewegung und Körperarbeit an der Bruckneruniversität Linz, Weiterbildungen bei Young Ho Kim, Jordan Bloom, Christiane Wolf, Ayur Yogatherapie i.A. bei Remo Rittiner 2012-2014

Schwerpunkte: 

Intensive kräftigende Übungen geben uns Stabilität und Erdung. Weiche fließende Abfolgen bringen Geschmeidigkeit in den Körper und Geist.

Das abwechslungsreiche und anatomisch korrekte Üben beinhaltet Atemübungen und Tiefenentspannung und läßt uns zu mehr Ausgeglichenheit im Alltag finden. Die Schwerpunktsetzung richtet sich nach den Wünschen, Bedürfnissen und Voraussetzungen der jeweiligen Gruppe im Sinne des Viniyogas.

Angebot: 

Sanftes Viniyoga für einen gelungenen Start in den Tag (Energiearbeit, Atem, Geschmeidigkeit) Yoga flows für Fortgeschrittene (Kräfigung, Dehnung, Atmung) Yoga mit Schwerpunkt Nacken- Schulterbereich Yoga und Tanz

Telefon: 

0699/171 174 20

Website: 

CAPTCHA
Um Ihre Nachricht abzuschicken, geben Sie bitte die beiden angezeigten Worte im Textfeld unterhalb ein und klicken Sie auf SENDEN.
Weitere Informationen zur Erhebung und Speicherung ihrer Daten können sie der Datenschutzerklärung entnehmen

? Oben

Neues im Blog

vor 2 Jahre 9 Monate

Auch für Klienten der Lebenshilfe Wien ist Yoga eine wertvolle...

vor 5 Jahre 11 Monate

Wie Yoga und...