Offene Sommeryoga-Stunden im Juli und August mit unterschiedlichen Themen – Stundenplan siehe AKTUELLES

Organisatorisches zum Therapieangebot

Möglichkeit zur Rückerstattung

Die Verrechnung der jeweiligen Honorare erfolgt direkt zwischen Klient/in und behandelndem Arzt oder Therapeut/in. Honorarnoten für ärztliche und physiotherapeutische Konsultationen können in weiterer Folge sowohl bei den staatlichen Krankenkassen eingereicht werden (Wahlarzt / Wahltherapeutin), als auch im Rahmen privater Zusatzversicherungen geltend gemacht werden. Der Rückerstattungsanteil der staatlichen Krankenkassen ist in der Regel deutlich geringer.

Die Rückerstattung anderer Heilmethoden wird zum Teil durch private Zusatzversicherungen abgedeckt. Für diesbezügliche Detailinformationen bitte direkt bei den Versicherungen anfragen (Heilmethoden, Deckungsumfang).

Honorare

Ärztliche Konsultation je nach Dauer und Aufwand: 60-120 EUR
Osteopathische Behandlungen Erstkonsultation (ca. 50 Min.) 120 EUR
  Folgebehandlung (ca. 40 Min.) 90 EUR
Physiotherapeutische Behandlungen Erstkonsultation (ca. 90 Min.) 120 EUR
  Folgebehandlung (ca. 60 Min.) 90 EUR
Yoga Einzelcoaching / Therapeutisches Yoga (ca. 90 Min.) 120 EUR
? Oben

Neues im Blog

vor 2 Jahre 11 Monate

Auch für Klienten der Lebenshilfe Wien ist Yoga eine wertvolle...

vor 6 Jahre 3 Wochen

Wie Yoga und...