Yoga-Schnupperstunden gerne möglich – Di 9.30 Yoga für Nacken & Kiefer, Mi 7.30 Dynamisches Morgenyoga, Mi 8.45 Sanftes Yoga für Anfänger, Do 16.15 Yoga für Anfänger, Fr 10.15 Yoga Regenerativ

Organisatorisches zum Kursablauf

Für einen gelungenen Kursablauf hier ein paar Infos für Neueinsteiger, aber auch für regelmäßige Kursbesucher. Diese sollen Euch auch in der eigenen Yogapraxis helfen, zur Ruhe zu kommen, um vom Kurs in seinem vollen Umfang zu profitieren:

  • Bitte kommt rechtzeitig, etwa 10 Minuten vor Beginn der Kurse. Dann habt Ihr noch ausreichend Zeit, Euch umzuziehen und die Matte im Raum aufzulegen. Um einen ungestörten Ablauf zu ermöglichen, wird der Praxiseingang während der Kurse zugesperrt!
  • Bitte die Straßenschuhe im Vorraum ausziehen und im Schuhschrank deponieren, damit bei der Garderobe niemand darüber stolpert.
  • Wertgegenstände immer in den vorgesehenen Garderobekästchen versperren. Bitte aus Platzgründen keine Taschen in den Yogaraum mitnehmen.
  • Bitte wenn möglich keine Trinkgläser in den Seminarraum mitnehmen (falls notwendig nur auf den Fensterbrettern abstellen) Danke!
  • Bei Bedarf empfehlen wir aus hygienischen Gründen, ein Handtuch zum Auflegen mitzunehmen, wenn das jemand zusätzlich möchte. Ansonsten werden Matten zur Verfügung gestellt und die Oberfläche regelmäßig gereinigt. Eigene Matten sind natürlich ebenso willkommen! Yoga wird am Besten ohne Socken praktiziert, es empfiehlt sich für den Anfang oder Schluss aber welche dabei zu haben.
  • Im Yogaraum selbst bemühen wir uns um eine ruhige und den anderen gegenüber respektvolle Atmosphäre - auch den Zuspätkommenden gegenüber. Sollte jemand den Yogaraum während der Klasse verlassen müssen, achtet bitte darauf, den Zeitpunkt so zu wählen, dass die Konzentration der anderen Praktizierenden so wenig wie möglich gestört wird.
  • Bitte keine Mobiltelefone im Yogaraum! Im Bedarfsfall (Bereitschaftsdienst oder bzgl. Kinderbetreuung) kann das Handy in der Garderobe gelassen werden, damit das mögliche Läuten weniger störend für einen selbst oder die anderen im Raum ist.
  • Bei einem früheren Verlassen vor dem offiziellen Kursende, bitten wir um eine vorherige Ankündigung, damit ihr Euch noch die Zeit nehmen könnt, rechtzeitig in eine Entspannungsposition zu wechseln, um die Einheit ruhig abschließen zu können bzw. auch die anderen Kursteilnehmer nicht in der Endentspannung gestört werden.

zu den Kursleitern...
zum Kursplan...
Preise...

? Oben

Neues im Blog

vor 3 Jahre 2 Monate

Auch für Klienten der Lebenshilfe Wien ist Yoga eine wertvolle...

vor 6 Jahre 3 Monate

Wie Yoga und...